P

Patenklasse

Jeder Schulanfänger wird vom ersten Schultag an von seinem Paten begleitet. Die Kinder aus dem zweiten Schuljahr begleiten sie in die Pause, zeigen ihnen das Schulgelände und helfen, wo sie können. Es gibt auch Patenstunden, in denen gemeinsam gelernt wird. So gibt es immer wieder Gelegenheiten, sich näher kennenzulernen und miteinander zu lernen.

Pausenzeiten

in Tengern: in Büttendorf:

Frühstückspause: 9.35 – 9.45 Uhr

Hofpause:   9.45 - 10.00 Uhr

Hofpause:   11.35 – 11.45 Uhr

Frühstückspause: 9.25 – 9.35 Uhr

Hofpause:   9.35 – 9.50 Uhr

Hofpause:   11.25 – 11.35 Uhr


In den Hofpausen gehen die Kinder nach Möglichkeit raus an die frische Luft. An beiden Standorten gibt es große, fest installierte Spielgeräte, die den Kindern zur Verfügung stehen. Kleinere Spielgeräte können ausgeliehen und auf dem Schulgelände sowie auf den Rasenflächen genutzt werden.

Bei Regen bleiben die Kinder im Schulgebäude und können sich mit Spielen oder Malangeboten aus den ‚Regenpausen-Kisten‘ beschäftigen.