Förderverein des Schulstandortes Tengern

Unser Profil

Wählen Sie aus:

 

Aktuelles

Unser Vorstand

Betreuung

Persönlichkeitsstärkung

Individuelle Förderung

 Familienberatung

 Versüßen des Schullebens

 Mitwirken bei dörflichen Veranstaltungen

 Schulische Veranstaltungen

 

Aktuelles

In jedem Schuljahr unterstützen wir die Schule bei verschiedenen Projekten. Im Tätigkeitsbericht vom vergangenen Schuljahr könnt ihr nachlesen, was wir alles unternommen haben:     Tätigkeitsbericht Schuljahr 2019/2020

Lernt mit uns die Schule kennen am Tag der Offenen Tür. 

 

Wir suchen dich!
Wenn du an unserem Grundschulstandort etwas gestalten und bewegen möchtest,
dann arbeite bei uns im Vorstand mit!!

 

Unser Vorstand

Kerstin Blome, 1. Vorsitzende

Birgit Schlinger, 2. Vorsitzende

Wolfgang Friedl: Schriftführer

Yvonne Heim: Kassiererin

 

Wir freuen uns, dass uns folgende Beisitzer bei unserer Arbeit unterstützen:

  • Jan Kuschnereit
  • Michael Heidenreich
  • Simona Pohl
  • Sabrine Wilde-Lühmann
  • Jessica Meier
  • Gudrun Upheber

 

 Wir haben die Betreuungsgruppe „Tengeraner Strolche“ in unserem Standort in Tengern

Ihr Kind kann direkt nach Unterrichtsschluss bis 13:30 Uhr von uns betreut werden. Bei Kindern, die regelmäßig in unsere Betreuung kommen, wäre eine Abmeldung wünschenswert, sowie in jedem Fall, wenn Sie Ihr Kind abholen.

Unsere Betreuerinnen heißen Frau Blomenkamp, Frau Neumann, Frau Beinke und Frau Brockmeier. In der Regel wird die Betreuung von zwei Personen übernommen werden. Hiermit möchten wir Ihrem Kind eine individuelle Förderung ermöglichen. Ihr Kind kann in einer ruhigen Umgebung Hausaufgaben erledigen, hierzu möchten wir Sie allerdings darauf hinweisen, dass es sich nur um eine Absprache zwischen Ihnen und Ihrem Kind, nicht um eine Absprache zwischen Ihnen und den Betreuungspersonen handeln kann. Gleichzeitig kann ihr Kind aber auch Bastel- oder Spielangebote unserer Betreuerinnen annehmen.

Sie können Ihr Kind oder unsere Betreuerinnen jederzeit unter der Handy-Nr. 0151-52960357 erreichen.

Den Kindern werden mittags Obst und Getränke gereicht.

Jedes Geburtstagskind kann sich aus der Geschenkbox zwei Kleinigkeiten aussuchen und wenn es möchte, darf es eine kleine Süßigkeit für die anderen Betreuungskinder ausgeben. Außerhalb der Geburtstagsfeiern werden an die Kinder keine Süßigkeiten verteilt.

Auch an unterrichtsfreien Tage können wir Ihren Kindern eine Betreuung anbieten.

 

Wir finanzieren  Persönlichkeitsstärkung

Ziel des Projektes ist es, die Entwicklung des Selbstbewusstseins und spielerisch die Stärken zu fördern. Die wertschätzende Kommunikation im Umgang miteinander wird gefördert. Die Kinder lernen, die einzelnen Schülerinnen und Schüler in ihrer Unterschiedlichkeit mit den jeweiligen Schwächen und Stärken zu akzeptieren. Für ein funktionierendes Klassen-Team ist ein respektvoller Umgang miteinander entscheidend sowie Anerkennung und Förderung der Fähigkeiten des Einzelnen. Das Training wird von den jeweiligen Klassenlehrern und Lehrerinnen begleitet, um eine Nachhaltigkeit zu erreichen.Das Projekt erstreckt sich für die die zweite bis dritte Klasse auf zwei Unterrichtstage ja Halbjahr, bzw. für die erste Klasse auf zwei Unterrichtstage im erste Halbjahr.Die Leitung des Projekts führt Cordula Volkening (I-GSK Trainerin) durch.

 

Wir leben  individuellen Förderung

Wir setzen uns für die individuelle Förderung ein. Die große Leitidee des Vereins ist, schwache Schülerinnen und Schüler zu fördern und starke Kinder zu fordern. Dies ist nur durch ein durchdachtes Konzept der individuellen Förderung zu erreichen. Bereits seit Jahren werden Kinder im Rahmen des Silentien-Programms während des Unterrichts mit auf ihren Bedürfnissen zugeschnittenen Übungen in der deutschen Sprache von einer ausgebildeten Lehrerin gefördert.Im Schuljahr 2013/2014 fand dazu eine Hausaufgabenhilfe und eine Forscher-AG statt. Auch in diesem Schuljahr stellen wir finanzielle Mittel zur Verfügung, damit Förder-AGs oder andere Arbeitsgemeinschaften stattfinden können.

 

Wir helfen Ihnen gerne und bieten Ihnen Familienberatung an

 Wir beraten Sie gern und unterstützen bei der Beantragung von Fördergeldern für

  • Hartz IV-Empfänger
  • Inhaber der Ilex-Karte

Gefördert werden:

  • Tagesausflüge/mehrtägige Klassenfahrten
  • Teilnahme an sozialen und kulturellen Angeboten
  • Lernförderung
  • Schulbedarf/Schulbeförderung/Mittagessen

 

Wir haben einen Ordner für Eltern, Schüler und Lehrer mit Adressen verschiedener helfenden Institutionen, Ärzte, Freizeiteinrichtungen und mehr zusammengestellt und im Lehrerzimmer deponiert.

Bitte sprechen Sie hierzu Frau Upheber an.

 

Wir versüßen das Schulleben, denn wir

  • veranstalten jedes Jahr eine Super-Karnevalsparty am Freitag vor Rosenmontag
  • schicken den Osterhasen und den Nikolaus in unseren Grundschulstandort Tengern
  • spendieren Eis zu den Bundesjugendspielen und zum letzten Schultag
  • verschöneren den Samstag-Unterricht am Tag der offenen Tür mit Süßem
  • überreichen den kommenden Erstklässlern eine schöne Kennenlern-Mappe zum Rätseln
  • halten kleine Geschenke zum Schulstart bereit.

 

Wir wirken bei dörflichen Veranstaltungen mit

  •  beim Winterbacktag mit unserer schönen Kinderstube. Die Kooperation zwischen dem Heimatverein Tengern-Huchzen ist uns sehr wichtig. Parallel zum Backtag im Backhaus veranstalten wir in unsere Aula in vorweihnachtlicher Stimmung die „Kinderstube“: Hier finden verschiedene Bastel- und Spielaktionen statt. Dazu können persönliche und außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke erworben werden. Es werden auch Waffeln und Crêpes sowie Getränke angeboten.
  • bem Lebendigen Advent der Gemeinde Hüllhorst haben wir uns in den vergangenen Jahren beteiligt. Gemeinsam haben wir Lieder gesungen, die die Kinder schon aus dem Schulunterricht kennen und einer Geschichte gelauscht, die von der vierten Klasse vorgetragen wurd und zum Schluss haben wir zu Punsch und Gebäck eingeladen.
  • bem Osterbacktag 2013 haben die Kinder Holzfiguren bemalt, die nun unseren Zaun farbenfroher machen.
  • beim Sommerbacktag 2012 und 2014 haben wir einen Flohmarkt veranstaltet und Spielaktionen angeboten.

 

Wir unterstützen schulische Veranstaltungen, denn wir

  • richten zusammen mit der zweiten Klasse bei dern Einschulung eine Elterncafé ein.
  • informieren auf Elternabenden
  • bieten am Tag der offenen Tür Bastelmöglichkeiten in unserer Betreuung an, zeigen den Besuchern unseren Grundschulstandort und organisieren ein kostenlosen Muffin-Buffet für die Schulkinder
  • unterstützen beim Weltvorlesetag und sorgen für kleine Leckereien
  • organisieren und finanzieren gemeinsam miit dem Förderverein Büttendorf das Zirkusprojekt
  • wir finanzieren einmal im Jahr zusammen mit den Förderverein Büttendof eine Theatervorstellung für alle Kinder. Entweder holen wir ein Theater in eines unserer Standorte oder finanzieren die Fahrt und den Eintritt für eine Vorstellung.